menu

Wildbienen-Projekt

Jetzt wird´s wild – Teunesen summt…

Im Rahmen des „Tag des Artenschutzes“ startete die Teunesen group Anfang März 2018 ihr erstes groß angelegtes Projekt zur Erhaltung der Wildbienen & Co. Unterstützt von einer Landschaftsentwicklerin formten wir die Idee, Weezer Kinder in das Wildbienen-Projekt einzubinden. Gesagt, getan – über 260 Weezer Grundschul- und Kindergartenkinder bauen in den kommenden Wochen ca. 170 Nisthilfen, die am Standort Knappheide in Weeze in der Woche vor dem 22. Mai 2018 (Internationaler Tag der Artenvielfalt) aufgestellt werden. Gleichzeitig werden in diesem Frühjahr Sträucher gepflanzt und spezielles Saatgut ausgebracht, um den Bienen neben den Nistmöglichkeiten  genügend Nahrung zu bieten. Im Zusammenhang mit den Nisthilfen erfahren die Kinder allerlei Spannendes und Informatives zu den Wildbienen, u. a. was man selbst im eigenen Garten oder auch auf dem Balkon tun kann, um das Leben und Überleben dieser wichtigen Bestäuber zu sichern. 

In der Projektwoche vom 14. – 18. Mai 2018 besuchen uns vier Kindergärten und alle Kinder einer Weezer Grundschule, um ihre Nisthilfen in das Bienenhaus einzusetzen und bei Spiel und Spaß noch weitere Informationen zu erhalten. Wir werden berichten….

Wildbiene
Wildbiene
Steckbrief Wildbienen
Steckbrief Wildbienen
Kinder vom Kindergarten Kieselstein aus Weeze-Wemb
Kinder vom Kindergarten Kieselstein aus Weeze-Wemb