menu

Wildbienen-Projekt

Teunesen summt...

Liebe Wildbienen-Freunde,

Sie erinnern sich? Im Mai füllten 260 Kinder aus Weeze unser Wildbienenhaus am Standort Knappheide mit den selbst gebauten Nisthilfen. Als Nahrungsquelle wurden kurz vorher eine Bienenweide ausgesät und Bienennährgehölze gepflanzt. Mittlerweile steht die Bienenweide in voller Blüte und bei Sonnenschein brummt und summt es beträchtlich. Nicht ganz ohne Stolz teilen wir mit, dass sich sogar Frau Dr. Barbara Hendricks, unsere ehemalige Bundesumweltministerin und Mitglied des Bundestages, vor Ort ein Bild von unserem Wildbienenhaus gemacht hat. Sie hofft, dass das Projekt viele Nachahmer findet.

Für uns steht fest, wir werden unser Engagement fortsetzen. Im nun beginnenden Schuljahr 2018/2019 fällt der Startschuss für weitere naturschutzfachlich ausgelegte Projekte wie z. B. die Ausschreibung eines Umweltprojektes an weiterführenden Schulen im Kreis Kleve, das sich in Vorbereitung befindet. Demnächst folgen weitere Informationen.

 

Biene auf Blume (Quelle: Michael Franken)
Biene auf Blume (Quelle: Michael Franken)
Frau Dr. Barbara Hendricks mit Vertretern der lokalen SPD und Mitarbeitern der Teunesen group vor dem Wildbienenhaus (Quelle: Teunesen)
Frau Dr. Barbara Hendricks mit Vertretern der lokalen SPD und Mitarbeitern der Teunesen group vor dem Wildbienenhaus (Quelle: Teunesen)
Es brummt und summt auf der Bienenweide in der Knappheide (Quelle: Michael Franken)
Es brummt und summt auf der Bienenweide in der Knappheide (Quelle: Michael Franken)
Impression (Quelle: Michael Franken)
Impression (Quelle: Michael Franken)
Auf unserer Bienenweide in der Knappheide (Quelle: Daniela Franken)
Auf unserer Bienenweide in der Knappheide (Quelle: Daniela Franken)
Bienenweide Knappheide im Frühsommer 2018 (Quelle: Michael Franken)
Bienenweide Knappheide im Frühsommer 2018 (Quelle: Michael Franken)
Lokalpolitik, Leiterin Petrus-Canisius-Schule und Kinder versammelt vor Wildbienenhaus (Quelle: vero)
Lokalpolitik, Leiterin Petrus-Canisius-Schule und Kinder versammelt vor Wildbienenhaus (Quelle: vero)
Vorschulkinder Kindergarten Wirbelwind beim Bienenhaus (Quelle: Teunesen)
Vorschulkinder Kindergarten Wirbelwind beim Bienenhaus (Quelle: Teunesen)
Kinder zeigen ihre Nisthilfen (Quelle: vero)
Kinder zeigen ihre Nisthilfen (Quelle: vero)
Lokalpolitik Weeze mit Bürgermeister Francken, Imker Georg Kersten, Leiterin der PC-Schule Frau Leuchtkens und Teunesen-Vertretern (Quelle: vero)
Lokalpolitik Weeze mit Bürgermeister Francken, Imker Georg Kersten, Leiterin der PC-Schule Frau Leuchtkens und Teunesen-Vertretern (Quelle: vero)
Das kleine Wildbienchen von Teunesen
Das kleine Wildbienchen von Teunesen
Landschaftsentwicklerin Melanie van de Flierdt erklärte den Kindern die Bedeutung von Niströhren (Quelle: vero)
Landschaftsentwicklerin Melanie van de Flierdt erklärte den Kindern die Bedeutung von Niströhren (Quelle: vero)