menu

"Höster Feld" hat einen neuen Nachbarn

Nach fast 20 Jahren der Suche hat die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) Weeze wieder ein Übungsgewässer.

Am 22. August 2012 war es soweit. Der Projektmanager der Teunesen group Deutschland übergab dem Vorsitzenden der DLRG offiziell den Schlüssel. Rund 80 Gäste waren vertreten, wie aus Politik, Bürgermeister Ulrich Francken und die Fraktionsvorsitzenden der Parteien, sowie von der DLRG der Vorstand bis hin zum Gründungsmitglied, als auch die direkten Nachbarn des Abgrabungsgewässers.

Die DLRG bildet hier zukünftig gezielt Rettungsschwimmer und Rettungstaucher aus. Zusätzlich sollen auch gemeinsam mit Feuerwehr und Bundeswehr Trainingseinheiten möglich sein, denn bei der Rettung von Menschen geht es oft um nur wenige, lebensrettende Sekunden.

vlnr: Gemeinde Weeze Bürgermeister Ulrich Francken, Vertreter der DLRG Willi Faut, DLRG 1. Vorsitzender Klaus Mänche mit Tochter Lana, Teunesen group Jürgen Tarter
vlnr: Gemeinde Weeze Bürgermeister Ulrich Francken, Vertreter der DLRG Willi Faut, DLRG 1. Vorsitzender Klaus Mänche mit Tochter Lana, Teunesen group Jürgen Tarter
Taucher der DLRG Weeze
Taucher der DLRG Weeze